Günstige plastische Operationen in Tschechien

In Tschechien lassen sich günstige plastische Operationen durchführen. Der Preis ist deshalb günstiger, weil die Arbeitskraft plastischer chirurg tschechienin Tschechien weniger kostet, die plastische Chirurgen von MwSt befreit sind, aber auch deshalb, weil oft mit der günstigsten Mittel gearbeitet wird. Insbesondere wird an der Marke der Impülanaten viel gespart und es werden oft "no name" Implantate verwendet., die z.B. auf dem Markt als "neu" erprobt werden. Die Frage ist, ob Ihnen ein 100 € Preisunterschied wert ist, als Versuchskaninchen zu dienen und Erfahrungswerte für die internationale Hersteller der Implantate zu dienen.

Fragen Sie deshalb bei einem tschechischen plastischen Chirurgen immer im voraus, welche Art und welche Marke der Implantaten benutzt wird, insbesondere, was das Herkunftsland des Implantats anbelangt. Bei jeder Operation, bei der ein Implantat benutzt wird, sollen Sie einen Implantatenpass ausgestellt bekommen.

Unser guter Rat: sparen Sie an der richtigen Stelle, nehmen Sie nicht zwingend die günstigste Klinik in Tschechien, es reicht doch schon, dass die Preise in der plastischen Chirurgie schon ohnehin um mindestens 50% günstiger als in Deustchland und um 80% als in der Schweiz sind. Gratis Beratung