Lippenaufpolsterung der schmalen Lippe in Tschechien

Für eine Lippenaufpolsterung können Füllstoffe verwendet werden, die dauerhaft oder temporär sein. Bei der lippenvergrösserungtemporären Lippenaufpolsterung werden meistens Stoffe auf Hyaluronbasis verwendet, z.B. Matridur, Matridex, Perlane, Restylane usw. Bei einer dauerhaften Lippenfüllung werden eher synthetische Stoffe auf Polyacril basis verwendet, die nicht wie Hyaluronsäuere vom Körper so schnell abgebaut werden.

Für eine dauerhafte Lippenvergrösserung kann auch das eigene Fett verwendet werden, das vo der Unterhaut entnommen wird, z.B. hinten in der Po-Falte. Die Füllung wird dann mittels einer Spritze in die Lippe appliziert. Das Material löst sich trotzdem ca. nach einem Jahr auf. Eine dauerhafte Lippenvergrösserung (mit mehr Lippenrot und nicht nur des Volumens der Lippe) kann auch durch einen chirurgischen Eingriff gemacht wreden. Hier wird das umliegende Gewebe nach aussen vergrössert, indem man einige Einschnitte im Bereich der Lippeninnenseite durchführt. So macht die Lippeninnenseite einen Schwung nach aussen und man erzielt dadurch ein grösseres Volumen des Lippenrots. Diese Art der Lippenvergrösserung kann in lokalen Anästhesie durchgeführt werden.

Postoperative Pflege nach Lippenaufpolsterung in Tschechien

- eine Schwellung und blaue Flecken bis zu 7 Tage, insbesondere nach Verwendung eines syntetischen Materials ist üblich

- Kühlung der betroffenen Stelle

- sie Lippe soll in den ersten 5 Tagen nicht einem physischen Druck ausgesetzt werden

- bei eienm chirurgischen Eingriff der vergrösserung des Lippenrots müssen nach ca 7 Tagen die Fäden gezogen werden


Geschätzter Preis für die Lippenaufpolsterung in Tschechien

Wie hoch sind die Raten für meine gewünschte Operation? Rechnen Sie hier mit easyCredit! Gratis Beratung