Was ist eine Haartransplantation?

Unter Haartransplantation versteht man eine Verpflanzung der Haare samt Wurzeln aus einem Kopfteil mit vollem und haartransplantation tschechiendichtem Haar. Die Haartransplantation ist eine dauerhafte Methode zur Wiederherstellung des Kopfhaars, wenn sie richtig durchgeführt wird. Dabei gibt es mehere Möglichkeit, wie das Haar verpflanzt werden kann.

Fällt das Haar nach einer Haartransplantation nicht mehr aus?

Die Haartransplantation ist vor allem bei Geheimratsecken oder Stirn- Glatze besonders wirksam. Das Haar am Haarkranz ist dank des männlichen Hormons Androgen unempfindlicher, das Haar aus diesem Gebiet fällt nach der Verpflanzung nicht mehr aus. Das heißt, es wächst am Oberkopf genauso, als ob es am Haarkranz wachsen würde. Bei Frauen ist jedoch eine Haarverpflanzung nicht geeignet, da für den Haarausfall andere Hormone verantwortlich sind.

Wie verläuft die Haartransplantation in Tschechien ?

Die Haartransplantation wird inlokalen Anästhesie durchgeführt, so dass der Patient nichts spürt. Nach der Behandlung und dem Abklingen der Anästhetika kann der Patient nach Hause gehen. Zur Haarverpflanzung wird die modernste Technik der Transplantation einzelner Haarfollikel eingesetzt,eine sogenannte FUT (follicular unit transplantation). Ein Haarfollikel enthält 1 bis 3 Haare.

Geschätzter Preis für die Haartranplantation in Tschechien

Wie hoch sind die Raten für meine gewünschte Operation? Rechnen Sie hier mit easyCredit!

Gratis Beratung