Fettabsaugen in Tschechien

Fettabsaugen ist eine der häufigsten plastisch chirurgischen Eingriffe, die ind en klienren Mengen entweder in der fettabsaugung tschechienLokalanästhesie oder bei grösseren Umfängen auch in Vollnarkose durchgeführt werden können. Bei Lokalanästhesie ist es nötig eine richtige Dosierung an Lokalanästhetikum (tummeszente Liposuktion) zu verabreichen, damit der Eingriff schmerzlos ist. Sollten jedoch grössere Flächen oder grössere Menge an fett abgesaugt werden, ist eien Vollnarkose zweifellos eine bessere Lösung. Der Patient soll bei der Fettabsaugung auch stets berücksichtigen, dass es zu grösseren Überschüssen an Haut nach dem Eingriff kommen kann. Ind iesem Fall wird eien fettabsaugung, insbesondere im Hüftbereich auch mit einer Bauchdeckenstraffung kombiniert, um die Haut gleichzeitig zu straffen.

Postoperative Pflege - Fettabsaugen in Tschechien


- Kompressionswäsche ununterbrochen für mindestens 4 Wochen tragen
- die abgesaugten Stellen danach gleichmässig massieren, um inneren Vernarbungen des Gewebes zu vermeiden Gratis Beratung